Vergütungsmodelle im Affiliate Marketing
Affiliate Marketing

Affiliate Marketing aus der Praxis

Der Anreize im Affiliate Marketing

Genau genommen benötigen wir einen Anreiz damit Affiliate Marketing funktioniert. Der Anreiz ist das Vergütungsmodell.

Vergütungsmodelle

Es gibt eine Reihe gänginger Vergütungsmodelle wie im folgenden beschrieben.

  1. Pay per Sales
  2. Pay per Lead
  3. Per per Click
  4. Pey per View
  5. Lifetime-Provision

Lifetime-Provision

Livetime-Provision bedeutet das der Affiliate ab dem Zeitpunkt der ersten Conversion im Sinne eines Kaufs für alle Folgekäufe eines einmal vermittelten Kunden eine Provision erhält.

Und technisch funktioniert das wie folgt…

Es bestehen je nach Affiliate Partnerschaft unterschiedliche Trackingverfahren. In der Regel wird beim ersten Kauf die Partner-ID des Affiliate in der Kundendatenbank des Merchants gespeichert. Die zweite Variante, beide Varianten haben Vor- und Nachteile, besteht darin das auf dem Rechner des Kunden ein Cookie ohne Ablaufdatum gesetzt wird.

Google Analytics Tools für Affiliate Marketing
Analytics Tools sind essentiel für die erfolgreiche Umsetzung jeder Affiliate Kampagne

Der große Vorteil bei der ersten Variante ist, dass bei allen Folgekäufen eine eindeutige Zuordnung zum Affiliate-Partner erreicht werden kann. Bei der zweiten Variante hingegen ist die Zuordnung nur so lange möglich, solange das Cookie auf dem Rechner des Kunden vorhanden ist.

Wird dieses Cookie einmal gelöscht, ist es dem Merchant nicht mehr möglich den Kunden dem Affiliate zuzuordnen. Das wäre zum Beispiel auf jeden Fall so wenn der Kunden einen Folgekauf tätigt aber hierzu einen fremden Rechner beispielsweise in seiner Arbeit nutzt. Daher ist die Variante mit dem Cookie für eine Lifetime-Provision nicht ganz so vorteilhaft für den Affiliate.

Ohne Zuordnung, keine Provision und der Affiliate wird somit auch bei allen weiteren Folgekäufen kein Geld verdienen.

Geld verdienen als Affiliate mit deinem Laptop von egal wo
Geld verdienen als Affiliate mit deinem Laptop. Ortsunabhängig, ist das möglich, und wenn ja, wie ist das möglich?

Je nach Produktart kann das Lifetime-Verfahren ist in der Affiliate-Szene sehr gut funktionieren. Am besten funktioniert dieses Vergütungsmodell bei Abonnements. Der Kunde wird in die Datenbank eingetragen und dem Affiliate einmal zugeordnet.

Dieser verdient dann sein Geld solange der Kunden den Abo-Vertrag nicht kündigt. In der Praxis kommt es daher immer darauf an wie Lifetime-Provision vergeben wird!

Abo-Verträge sind ideal zum Geld verdienen online
Abo-Verträge sind ideal zum Geld verdienen im Internet. Für beide Seiten, Affiliate und Merchant, besteht das geringste Risiko. In der Regel werden Abonnements mit dem richtigen Preis/Leistungsverhältnis so gut wie nie gekündigt. Der Affiliate bezieht eine Lifetime Vergütung im wahrsten Sinne des Wortes.